ARDEA EExd

LINIENFÖRMIGER MELDER

ZERTIFIZIERUNGEN

ARDEA ASEX   –   ARDEA ASFEX
EEx d II°- c T6 (Explosionsschutzmodell) Dieser Melder wurde für den besonderen Gebrauch in Umgebungen mit Explosionsschutz entwickelt. Die Funktionen und die Qualität der Erhebung ähneln denen der Modelle ARDEA S und SF. Die Änderungen beziehen sich auf das mechanische Bauteil, das gänzlich aus Aluminium besteht, und die Struktur der Verkleidung der Optik und der Elektronik, die gänzlich aus Druckguss sind. Der Behälter erfüllt alle ATEX-Normen in Bezug auf Widerstandsfähigkeit gegenüber den internen und externen Auswirkungen einer Explosion. Der Behälter EMHA 9.22 erfüllt die Konformität der Klassen Z1-2-21-22. Um zu funktionieren, muss dieser Melder pflichtmäßig mit einer Schnittstelle unserer Erzeugung verbunden sein. Unter der Kurzbezeichnung UDC befindet sich das Modul zur Analyse des Melders. Es wurde so entwickelt, dass seine ausgesendeten Signale für die Brand- und/oder Fehlermeldung kompatibel mit jeglicher auf dem Markt verfügbaren Brandmeldezentrale sind. Die zwei Signale werden getrennt mit zwei unterschiedlichen elektrischen Kriterien erarbeitet; dasselbe elektronische Modul ermöglicht die Testfuktion. Auch für dieses Modell müssen die Instrumente für die Einstellung und Überprüfung UTA und ADM verwendet werden.

ASEExd100 - ASFEExd100 - 5 ÷ 100 m
TECHNISCHES PRODUKTDATENBLATT