UNTERNEHMEN

QUALITÄTSPOLITIK

Der Vorsitzende von Setronic Verona Srl legt die Unternehmensstrategien mit dem Bewusstsein fest, dass eine integrierte Vision der Organisation notwendig ist und „Qualität“ allem zugrunde gelegt werden muss. Zusammen mit anderen Faktoren stellt sie die Grundlage dieser Strategien dar. Dieser präzise Wille wird in der Qualitätspolitik definiert und beschrieben. Das Unternehmen setzt sich das strategische Ziel der Zufriedenheit seiner Kunden und seiner Mitarbeiter.

Dieses Ziel soll dank der Standardisierung und der stetigen Verbesserung aller Prozesse und Unternehmenstätigkeiten sowie der Entwicklung und Anwendung eines Qualitätsprogramms gemäß der Technischen Norm


UNI EN ISO 9001 : 2008

  Die grundlegenden Ziele, die Setronic Verona Srl erreichen will, um sich auf dem Markt als führendes Unternehmen in der eigenen Branche zu etablieren, sind folgende:

  • Innovative Produkte und Lösungen anbieten. Die Marktbedürfnisse erfüllen, damit unsere Kunden uns als ideale Hersteller und Partner anerkennen, die führend in der Entwicklung und Erzeugung von hochwertigen, linienförmigen Brandmeldern sind, sowohl in Bezug auf die Leistungen als auch auf die Beachtung der Umweltbedingungen;
  • Immer die bestmögliche Unterstützung und technische Beratung gewährleisten, sowohl vor als auch nach dem Verkauf, damit wir mit unseren Kunden eine dauerhafte Vertrauensbeziehung aufbauen können;
  • Unsere Händler ausbilden, indem wir spezifische Fortbildungskurse über Produkte und deren Anwendungen organisieren;
  • Die Entwicklung und Beibehaltung eines QMS als Mittel, um die jährlich festgelegten Ziele zu erreichen, die eingegangenen Verpflichtungen einzuhalten und die stetige Verbesserung der Unternehmensprozesse zu fördern sowie die Einhaltung der anspruchsvollen Anforderungen in Bezug auf Produkte und damit verbundenen Dienstleistungen;
  • Die Verbreitung von Kultur und angemessenen Methoden in der Organisation, damit alle Mitarbeiter konstant in der Lage sind dem Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.


In der Ausübung der eigenen Mission verpflichtet sich:

  • Gegenüber den Kunden: zur Lieferung von Produkten und Dienstleistungen, die den anspruchsvollen Anforderungen entsprechen und die qualitativ hochwertig sind, zu Transparenz und Zuverlässigkeit, zur Gewährleistung der Produktqualität zu wettbewerbsfähigen Preisen;
  • Gegenüber den Lieferanten: zur Förderung eines erfolgreichen „Bündnisses”, damit sie aktiv an der Festlegung der Leistungen und der Eigenschaften der Produkte teilnehmen. Wir bieten die notwendige Unterstützung zum Verständnis und zur Definition der anspruchsvollen Produktanforderungen sowie der eventuell spezifisch notwendigen Kundenbedürfnisse;
  • Gegenüber den Mitarbeitern: zur Förderung der Eigeninitiative sowie der beruflichen Weiterentwicklung. Zur Gewährleistung von erfolgreichen und freundschaftlichen Arbeitsbeziehungen sowie einer sicheren Arbeitsumwelt, in der alle zufrieden sein können;
  • Gegenüber den Inhabern: zur Förderung des Firmenwachstums, indem eine angemessene Rentabilität und finanzielle Stabilität gewährleistet wird. Diese sind unerlässliche Faktoren für die Behauptung der Qualitätspolitik.

Der Vorsitzende hält die starke und stetige Förderung der Eigenverantwortung von allen als notwendig, um die Effizienz und Wirksamkeit der QMS zu gewährleisten.

Daher verpflichtet sich der Vorsitzende zur Einnahme einer aktiven Rolle in der Förderung und Leitung aller Tätigkeiten, die die Qualität beeinflussen, dank der Verbreitung der bisher dargestellten Konzepte auf allen Ebenen und mit einer periodischen Überprüfung der erzielten Ergebnisse.